Marcello & Elias

Elias Menzi aus dem Toggenburg beherrscht das traditionelle Hackbrettspiel und kennt die Musikkultur des Alpsteins.

«Geschichten aus Tönen: Stimme & Hackbrett»

Marcello‘s experimentierfreudige Stimme, die fein, leise, perkussiv aber auch kraftvoll und rau ertönt, wird ergänzt durch die kontrastreiche Instrumentalmusik von Elias Menzi. Das Akkordeon malt zwischendurch auch seine Farben in den Raum. Das Pfeifen des Obertongesangs verbindet sich durch das klangmalerische und virtuose Hackbrettspiel zu einer neuen Klangwelt, die weder zeit- noch kulturgebunden scheint.

Kostproben von der CD «zwischen den welten»

Prisma

Fels

Kaulquappen

Tauschrausch

 

> CD-BESTELLUNG  (28.- sFr inkl. Versandkosten
65 Minuten musikalische Leidenschaft